Deutsch
English

News

Für Medienvertreter halten wir aktuelle Mitteilungen und Veröffentlichungen in unserem Pressebereich bereit.

enertec – internationale Fachmesse für Energieerzeugung, Energieverteilung und -Speicherung
enertec Leipzig, 27.-29. Januar 2015

Vom 27. bis 29. Januar 2015 präsentiert sich die f.u.n.k.e. SENERGIE auf der enertec in Leipzig – im Zusammenschluss mit TerraTec einem einzigartigen Messeverbund für die Energie- und Umweltbranche.

Bei der enertec stehen die neuesten Technologien sowie innovative Dienstleistungen für eine effiziente und zukunftsfähige Energieinfrastruktur im Mittelpunkt – der optimale Rahmen also für einen BHKW-Lösungsanbieter wie uns. Denn genau das beschäftigt die Fachbesucher: effizient und dezentral Energie produzieren, dabei bedarfsgenau und on demand bereitstellen... Kein Wunder, dass wir uns wieder über lebhafte Gespräche und vielversprechende Anbahnungen freuen durften!

© LMG | Jens Schlüter

Im Zeichen der Energiewende
Biogas-Infotage Buchloe, 13.-14. Januar 2015

Auf der größten Biogas-Fachmesse Süddeutschlands sind am 13.01.2015 wieder alle Augen auf Buchloe gerichtet: die Biogas-Infotage sind auch dieses Jahr der Anlaufpunkt für ein großes Fachpublikum, das sich für erneuerbare Energien interessiert. Gerade von Biogas-Anlagenbetreibern und am Bau einer Biogas-Anlage interessierten Landwirten kommt großer Zulauf.

Vor allem das Thema der Speicherkraft beschäftigt die Besucher – auf dem f.u.n.k.e. SENERGIE Gemeinschaftstand führen wir viele informative Gespräche mit Bestands- und Neukunden. Flexibilisierung ist in dem Zusammenhang ein Zauberwort – Biogas soll schließlich als flexible Energiequelle die Schwankungen von Wasser- und Windkraft ausgleichen.

Mit unserem langjährigen Partner Björn Fritz schauen wir auf ereignisreiche Infotage zurück und freuen uns über den enormen Zuspruch!

Einheitenzertifikat – kurz berichtet

Am 22.12.2014 erhalten die BHKW der f.u.n.k.e. SENERGIE das Einheitenzertifikat gemäß BDEW Mittelspannungsrichtlinie. Unser komplettes BHKW-Produktportfolio ist somit also ordungsgemäß zertifiziert. Die Richtlinie des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) stellt sicher, dass die verschiedenen Stromerzeugungsanlagen in Deutschland im Netzparallelbetrieb auch Funktionen zur Netzstabilisierung übernehmen können. Demnächst wird es in verschiedenen EU-Ländern ähnliche Richtlinien geben.

» Download Einheitenzertifikat (PDF-77 Kb)

Zeitenwende
Engen, 16. April 2014

Wir freuen uns, Ihnen hier und heute mitteilen zu können, dass nun mit der f.u.n.k.e. Mittelstands GmbH der richtige Investor gefunden wurde. Damit wird nicht nur der Fortbestand der Senergie gesichert und der Weg in eine Zukunft voller neuer Möglichkeiten frei – damit wird auch unser Weg bis dato bestätigt.Auf, Freunde, zur Energie, zur sauberen!

Rückschau und Ausblick
Biogas Jahrestagung, 14.-16. Januar 2014

Auch die 23ste Biogas Jahrestagung und Fachmesse kann am Ende und trotz der gegenwärtig etwas schwierigen Branchensituation eine durchweg positive Bilanz ziehen. Interessierte Besucher machen vom Informations- und Diskussionsangebot mehr als regen Gebrauch. Dass die Besucherzahlen nach wie vor steigen, bestätigt die unvermindert hohe Relevanz des Themas.

Für uns bei der Senergie bedeutet das Bestätigung und Ansporn zugleich: bestehende Effizienzpotentiale auszuschöpfen, das internationale Geschäft auszubauen, die neuen Wege der bedarfsgerechten Strombereitstellung und -nicht zuletzt-  den Trend zur Direktvermarktung zu verfolgen.

Die unsicheren politischen Rahmenbedingungen garantieren unserer Branche: es bleibt spannend! Also, packen wir`s an!

Übrigens, es würde uns freuen, Sie bald auch auf der IFAT zu sehen!

Für eine gute Energiebilanz in der Landwirtschaft
AGRITECHNICA, 12.-16. November 2013

Auf der diesjährigen Agritechnica – der Weltleitmesse der Landtechnik – macht die erneute Steigerung der Aussteller- und Besucherzahlen einmal mehr deutlich, was interessiert. Nach Angaben des Veranstalters DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) "haben nach zwei Exklusivtagen sowie den ersten beiden großen Besuchertagen bereits über 200.000 Landwirte und Fachleute aus aller Welt das Messegelände in Hannover aufgesucht"! Was ökonomisch und ökologisch erfolgreiche Landwirtschaft zukünftig ausmacht – das treibt die Menschen um. So hatte wir auch am Senergie Messestand alle Hände voll damit zu tun, den großen Besucherandrang und den intensiven Gesprächsbedarf angemessen zu bedienen.

Nach der Messe ist ja bekanntlich vor der Messe und so rüsten wir uns bald für die Renergie Allgäu und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen am Stand unseres Vertriebspartners Björn Fritz.

Darf`s ein bisschen mehr sein?
Kommunale Nürnberg, 23.-24. Oktober 2013

So betitelt die Kommunale ihre Abschlussmeldung und, in der Tat, diesen Eindruck können wir nur bestätigen: mehr interessierte Besucher denn je, davon mehr kommunale Entscheider – wir hätten es uns nicht besser wünschen können. Die vielen qualifizierten Gespräche zu den Einsatzgebieten der BHKW im Erdgasbereich, zu den Fördersituationen und den BHKW-Modulen machten Freude. Und man weiß, alles ist auf dem richtigen Weg. Oder neudeutsch, da geht was!

Sommer, Sonne, Sicherheit
31. Juli 2013

Wir freuen uns an dieser Stelle über unser TÜV Zertifikat: Eine gute Sache, eine wichtige überdies – schließlich ist die Zertifizierung gemäß der Nieder-/Mittelspannungsrichtlinie eine Grundvoraussetzung, ohne die 2014 kein BHKW mehr ans öffentliche Netz kommt…

Im Osten viel Neues
BioGasWorld Berlin, 23.-25. April 2013

Auch nach dieser Ausstellung kann sich die Senergie zufrieden zeigen, war doch die Präsentation des neuen 500 kW-BHKW auf der diesjährigen BioGasWorld (auch) wieder eine Punktlandung. Als Tor insbesondere zum Osten und in Zusammenarbeit mit dem Vertriebspartner SH+E POLSKA konnten mehr internationale Kontakte geknüpft werden als erhofft - und das will einiges heißen. Nun freuen wir uns schon wieder auf 2014 und auf noch mehr internationales Publikum, demnächst sicher verstärkt aus West und Ost!

ready steady go!
HANNOVER MESSE, 08.-12. April 2013

Erfolgreich Bilanz zieht jetzt nicht nur die HANNOVER MESSE selbst, sondern auch das Senergie Vertriebsteam rund um Joachim Sterk, Vertriebsleiter. Nach fünf intensiven Tagen, nach unzähligen Gesprächen und Anfragen, sehen sich die BHKW-Anbieter aus Süddeutschland aufs neue in ihrem Kurs bestätigt: mit dem hier auf der Messe erstmalig präsentierten 500 kW Aggregat hatte die Senergie ihr Ohr am Puls der Zeit. Mit ihrer neuen kompakten, leistungsstarken und modulationsfähigen Kraft- und Wärme-Kopplung, die Leistung auf Abruf oder on demand passgenau zur Verfügung stellt, war man zur rechten Zeit am rechten Ort.

Integrated Industry war das Thema dieser Messe. Zunehmende Vernetzung wird zu mehr Effizienz und nachhaltiger Qualität führen. Mit kommunizierbaren Netzen, den smart grids, mit dezentralen, flexiblen Strom- und Wärmeproduzenten, mit intelligenten Speichermedien - wir bei der Senergie sind auf das neue Zeitalter nach der Energiewende eingestellt und bereit für die vierte industrielle Revolution.

Sie auch?

Branchentreff erneuerbare Energien und Energieeffizienz
Genera Madrid, 26.-28. Februar 2013

Die diesjährige Genera Madrid durfte sich über großen Besucherandrang freuen. Zusammengelegt mit der CLIMATIZATION bot die Messe mit der Innovation Gallery Neues und Inovatives und natürlich die branchenrelevanten Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung.

Gerade die Kombination der beiden Messen sorgte dafür, dass ALTARE Energia, unser Vertriebspartner vor Ort, das 926T.E BHKW einem breitgefächerten Fachpublikum präsentieren konnte.

Von der Biogasanlage, über die Nutzung von Klärgas bis zur effektiven Energieerzeugung für Wellness-Hotels mit Erdgas: das breite Produktportfolio der Senergie ermöglicht es ALTARE Energia, Kunden der verschiedensten Marktsegmente anzusprechen.

Weiterer Schritt in Richtung Energiewende
Biogas Leipzig - TerraTec - EnerTec, 29.-31. Januar 2013

Am 31. Januar 2013 endete die diesjährige BIOGAS Jahrestagung und Fachmesse, begleitet von TerraTec und EnerTec in Leipzig und wieder sieht man sich am Ende dem gemeinsamen Ziel der Energiewende einen Schritt nähergekommen.

Wir freuten uns besonders über das lebhafte Interesse vieler, oft internationaler Fachbesucher. Gerade in Punkto Effizienzsteigerung konnten wir interessante Gespräche mit fundiert informierten Besuchern führen. Diese Resonanz und auch der nach wie vor hohe Informationsbedarf in Sachen Biogas sind uns Bestätigung und Ansporn zugleich. In diesem Sinne - auf bald in Nürnberg!

Menschen-Tiere-Sensationen
EuroTier Hannover, 13.-16. November 2012

Menschen-Tiere-Sensationen - so könnte man die diesjährige EuroTier trefflich beschreiben. Wobei Sensation die rekordverdächtige Besucherzahl meint: mit rund 160.000 Besuchern hat die Messe nicht nur ihren neuen Höchstwert erreicht, sondern zeigt eindrucksvoll, dass ihre Themen den Nerv der Zeit treffen. Das gilt insbesondere auch für die BioEnergy Decentral, die sich hier als weltweiter Treffpunkt für dezentrale Energieversorgung etabliert.

Wir von der Senergie sind dieses große Interesse zwar ein Stückweit gewohnt - nichts desto trotz sind wir jedes Mal aufs Neue froh und stolz über die große Resonanz und das rege Interesse an sauberer Energie, an unseren Aggregaten, an Kraft-Wärme-Kopplung ganz allgemein. Vielen Dank an alle Besucher und bis bald!

Wenn sich in Bingen zum 15. Mal Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft zum Energietag Rheinland-Pfalz treffen, darf die Senergie nicht fehlen.
Energietag RLP, 19. September 2012

Natürlich wollen auch wir von der Senergie das unsrige dazu beitragen, sämtliche Aspekte von Effizienzsteigerung und Einsparung beim Stromverbrauch zu beleuchten und alle Potenziale auszuloten, denn nicht nur die Ziele der Landesregierung diesbezüglich sind ambitioniert! Schön, wenn man sich - wie wir uns auch in Bingen wieder - angesichts des regen Interesses seitens der Besucherschaft auf diesem Kurs bestätigt sieht.
Weiter so kann die Devise nur heißen, schließlich soll bis 2030 unser Strom bilanziell zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammen!

So international wie nie
IFAT München, 07.-11. Mai 2012

Zur diesjährigen IFAT trat die Senergie im Team an: Vom 7.-11. Mai 2012 präsentierte sich die SH+E GROUP – ein global player im Wasser-, Abwasser- und erneuerbaren Energien-Bereich. Wir waren Teil davon.

Die Erwartungen an die IFAT als Leitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft waren zugegebenermaßen bereits hoch. Aber mit so großem Interesse, mit so vielen Kontakten und mit vor allem solch massivem internationalen  Potential hatte wir dann doch nicht gerechnet. Regenerative Energie und sauberes Wasser sind eben beileibe keine Themen, die vor Landesgrenzen halt machen...

Reges Interesse wurde auch an unserem Exponat gezeigt. Ein niegelnagelneuer Liebherr 946-Motor – gepaart mit einem SteamTrac-System. Eine Partnerschaft zweier Systeme, die Effizienzrekorde verspricht. Demnächst dazu mehr...

Ein Tor zu den Erneuerbaren Energien
Biogas Infotage Buchloe, 23.-24. Februar 2012

Ein Tor zu den Erneuerbaren Energien aufgestoßen haben die Biogas-Infotage von renergie Allgäu, die dieses Mal in Buchloe stattfanden. Zusammen mit dem Verein renergie Allgäu freute sich die Senergie über reges Interesse der Besucher. Egal ob neues EEG 2012, regenerative Energien im Allgemeinen oder die trickreichen blauen Kisten von Senergie mit ihrem beneidenswerten Wirkungsgrad in der 75 kW-Klasse im Besonderen – alles wollte genau verstanden sein. Das Thema der Erneuerbaren Energien ist mittlerweile definitiv bei den Menschen angekommen, in Buchloe wie überall, keine Frage.

Auch diese Tage haben wir mit unserem Kooperationspartner und Werksvertretung für Biogastechnik, Björn Fritz bestritten, dem an dieser Stelle unser herzlicher Dank gilt – wir freuen uns bereits auf das nächste Mal!

Punktlandung in Bremen
Biogas Fachmesse Bremen, 10.-12. Januar 2012

Vom 10. bis 12. Januar 2012 waren wir auf der BIOGAS Jahrestagung präsent und konnten zeigen, was wir in Engen und Heitersheim zum Thema Güllebonus und 75 kWel so alles parat haben. Und – was sollen wir sagen – das war ein voller Erfolg. Besser hätten wir uns den Jahresauftakt nicht wünschen können. Viele neue Kontakte, aus dem Norden Deutschlands, genauso wie aus dem Ausland, bestärken uns in unserer positiven Einschätzung. Schön, wenn man so einen Zuspruch erfährt – vielen Dank an alle Interssenten und Besucher und nicht zuletzt an unsere Mitarbeiter!

Aus Überzeugung: Partner der Dualen Hochschule

Es ist weder neu, noch ein Geheimnis, dennoch eine Meldung wert: Die DHBW zählt mit ihren über 28.000 Studierenden und ihren bundesweit rund 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen inzwischen zu den größten Hochschulen des Landes und setzt, wie das aktuelle Wachstum mit einem Plus von knapp 30 Prozent bei den Studienanfängern belegt, die Erfolgsgeschichte der frühen Berufsakademie auf hohem Niveau fort. Hier machen wir als Partner der Hochschule gerne mit und freuen uns, dem Nachwuchs eine fundierte Praxisausbildung bieten zu können, noch dazu eine mit solch sauberen Zukunftsperspektiven!


Im Rückblick: Denex 2011

Denex Wiesbaden, 17.-18. November 2011

Den 3. Kongress für Dezentrale Energien und Energieeffizienz - Fokus Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen - hat die Senergie mit einem Fachvortrag unterstützt. Unser Vertriebsleiter Joachim Sterk sprach im Rahmen des Themenblocks Kälte und Wärme über realisierte Projekte der Senergie im Bereich Krankenhäuser. Sein Vortrag BHKW - Praxisbeispiele in den Schmieder-Klniken erfreute sich regen Interesses. Ist doch nichts spannender, als wenn gute Theorie auf noch bessere praktische Umsetzung trifft.


Beste Aussichten

Klimaenergy Bozen, 22.-24. September 2011

Mit der Teilnahme an der Messe Klimaenergy 2011 in Bozen ist uns ein vielversprechender Start auf dem italienischen Markt gelungen. Wir genossen das internationale Publikum, das italienische Temperament, die Pasta al dente, trockenen Wein, ein wenig Kultur, aber vor allem: beste Aussichten!

Gute Tradition

Auch 2011 war die Senergie wieder bei den Biogas-Infotagen in Sontheim vertreten, der größten Biogas Fachmesse im süddeutschen Raum.

Was läßt sich hiervon berichten? Eigentlich nichts Neues, nämlich: viele interessierte Menschen, viele Fragen und Antworten, viele neue Kontakte, großes Interesse an Blockheizkraftwerken ganz allgemein und insbesondere an den von der Senergie. Und natürlich hat die gute Kooperation mit unserer Werksvertretung Biogastechnik Kempten wieder viel Spaß gemacht. Danke, Björn Fritz, Danke allen Besuchern, bis zum nächsten Mal in der Dampfsäg!

Geteilte Freude, doppelte Freude!

Einfach schön zu sehen, wie die Altare Energia, unsere spanische Partnerfirma, bei der diesjährigen Genera in Madrid aufgetreten ist. Noch schöner zu sehen, wie erfolgreich sie mit diesem Auftritt war. Und daß unser Senergino Messemodul daran ganz maßgeblichen Anteil hatte.

Die Nachfrage nach Blockheizkraftwerken ist in Spanien ungebrochen, gerade was die Bereiche Hotellerie, Fitness und Ferienanlagen betrifft. So ist es Altare Energia tasächlich gelungen, noch auf der Messe zwei BHKW des Typs G 926T Erdgas zu verkaufen und weitere konkrete Projektzusagen zu erhalten!

Noch sauberer kann es kaum laufen. Wir freuen uns mit den spanischen Kollegen und natürlich auch wieder einmal ein wenig über unsere Blockheizkraftwerke...

BHKW für die Hochschule

Nicht ohne Stolz berichten wir von der Anlieferung eines unserer BHKW für die Hochschule Konstanz für Technik, Wirtschaft und Gestalten.

Die Hochschule bekommt ein Aggregat mit 250 kW el und 356 kW thermischer Leistung. Ein Brennwertwärmetauscher holt aus dem Abgas noch einmal bis zu 48 kW Wärme heraus: Damit wird das Aggregat mit einer Jahresproduktion von über 1,1 Mio. kWh einen beträchtlichen Teil des Strombedarfs der Hochschule produzieren und dabei pro Jahr knapp 140 Tonnen CO2-Ausstoß vermeiden. Ein Beitrag zum Umweltschutz, den zu leisten wir uns alle täglich aufgefordert fühlen.

Wir freuen uns, daß mit dem Heizungsbaubetrieb Dietenmeier und Harsch ein Ortsansässiger die sorgfältige Installation der Technik übernimmt.

Und nicht zuletzt freuen wir uns darüber, daß sich wieder einmal ein Kreis schließt, wenn nämlich wir, die ehemaligen Studenten der FH Konstanz, mittels der dort gelernten angewandten Ingenieurskünste heute zur Energieversorgung der Insitution beitragen.

Freiburg Marathon 2011 - so läuft saubere Energie

Erwartet und gefürchtet, der große Tag, nun war er da!
Aber wir waren bereit und voll guten Mutes gingen wir an den Start. Natürlich hatten wir auch ein wenig Respekt vor unserer Courage - auch so ein Halbmarathon ist ja eine ganz schön lange Strecke und wir sind schließlich alle keine 20 mehr...

Aber unsere harte und konsequente Vorarbeit zahlte sich aus und unser gesamtes Laufteam kam im Ziel an. Erschöpft natürlich, ausgepowert, aber glücklich.

Der Rest der Mannschaft ist stolz und freut sich, solche Kollegen zu haben. Und der ein oder andere wird beim nächsten Mal bestimmt auch mit dabei sein!

Im hohen Norden

Erstmalig waren wir auf der new energy in Husum mit dabei – dank unserem Produktionsleiter, Ottmar Hanreich, fast ein Heimspiel!
Nicht zuletzt aus gegebenem aktuellen Anlaß war das allgemeine Interesse enorm groß, das Thema der dezentralen Energieversorgung scheint endgültig beim Verbraucher angekommen. Echte Alternativen sind gefragt. Und dank unserem neuen Messmodul konnten wir auch Laien die Funktionsweisen eines BHKW anschaulich erklären.

Was wir außer zahlreichen, lebhaften Gesprächen und vielen netten Kontakten noch mit nach Hause nehmen, ist die Erkenntnis, dass im norddeutschen Raum eine ganz spezielle Nachfrage im Bereich von Klein-Biogasanlagen besteht. Darauf werden wir uns nun gerne einstellen, idealerweise mit einem neuen Vertrieb vor Ort.

Es bleibt also spannend und wir freuen uns auf neue Herausforderungen, natürlich nicht nur im hohen Norden!

Last but not least bedanken wir uns auch bei Heiko Buser und Michael Schwarz für Ihr Engangement!

Inbetriebnahme BHKW Immenstaad

Die Kläranlage Immenstaad hat sich - zu unserer großen Freude - für ein Senergie BHKW entschieden. Im November 2010 wurde die Anlage in Betrieb genommen. Das ausführliche Referenzdatenblatt können Sie hier herunterladen.

Bioenergie-Region Bodensee

Nicht mehr brandaktuell, aber allemal eine Neuigkeit, auf die wir an dieser Stelle gerne hinweisen möchten: das Netzwerk rund um die Bioenergie-Region Bodensee einer der 25 Gewinner des bundesweiten Wettbewerbs "Bioenergie-Regionen" des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), wächst und gedeiht, nicht zuletzt Dank der öffentlichen Fördermittel.
Wir freuen uns, als Netzwerkpartner, unseren Beitrag zum Gelingen leisten zu können. Gerne erfahren Sie mehr unter www.bioenergie-region-bodensee.de

Rückblick IFAT 2010

Überwältigt von dem Interesse unserer Besucher sind wir – erschöpft aber glücklich – im Tagesgeschäft angekommen. Wir sagen Danke!
Danke liebe Messebesucher für Ihr Kommen, für Ihre Auseinandersetzung mit dem Thema saubere Energie, für Ihr Interesse an den Senergie Blockheizkraftwerken.
Was bleibt? Die Vorfreude auf´s nächste Mal!

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.
» zum News Archiv

Messen / Events

Machen Sie sich selbst ein Bild von unseren Produkten und sprechen Sie mit unseren Experten für BHKW-Technologien. Besuchen Sie uns auf einer der aufgeführten Veranstaltungen: Herzlich willkommen bei der Senergie.

Senergie